Kinos in Münster

Als Studentenstadt verfügt Münster natürlich über mehrere ausgezeichnete Kinos.

Hier das aktuelle Programm: Da wäre zum einen das „Hochglanzkino“ Cineplex am Albersloher Weg 14, in dem in der Regel die neuesten Hollywoodfilme gezeigt werden. Die Eintrittspreise sind entsprechend hoch: Parkett kostet sieben Euro (Ermäßigung für Schüler, Studenten, Azubis und Zivis: sechs Euro), für Loge bezahlt man 8,50 € (ermäßigt 7 €) – ganz wichitg hierbei: Die Ermäßigung gilt NICHT am Freitag und Samstag ab 18:30 Uhr! Wer also an diesen Tagen abends ins Kino gehen will bezahlt den vollen Preis, egal ob mit Studentenausweis oder ohne.

Neben den normalen Kino-Vorstellungen bietet das Cineplex in Münster auch manchmal spezielle Aktionen an, z.B. spezielle Kindervorstellungen oder Filme im (meist englischen) Originalton.

Neben dem Cineplex ist auch das Schloßtheater interessant. Dieses alte und eher klassisch eingerichtete Kino findet ihr im Norden Münsters in der Melchersstraße 81. Hier wird weniger Wert auf Hochglanz gelegt; wichtiger sind „echte“ Kino-Atmosphäre und –Ambiente. Bezahlen muss man einen Einheitspreis, der momentan bei 7,90€ liegt. Der ermäßigte Eintritt liegt bei 5,90€ — auch hier gilt: Freitag- und Samstagabend gibt es keinen Rabatt.

Das dritte Kino in Münster nennt sich CINEMA und befindet sich in der Warendorfer Straße 45; ist also keine zehn Minuten vom Hauptbahnhof Münster entfernt. In den vorhandenen Kinosäälen I bis III werden hauptsächlich „Programmkinofilme“ gezeigt, abseits des Hollywood-Mainstreams. Der Eintritt beträgt einheitlich 6,90€, ermäßigt 5,40€ für Studenten etc. Auch hier gilt: Ausgenommen sind Vorstellungen am Samstag ab 18:15 Uhr.