Notebook: Studenten-Rabatt in Münster

Jeder Student braucht ein Notebook. Ohne geht es fast gar nicht mehr. Oder gehörst du noch zu den Personen, die sich alles handschriftlich notieren und dann zu Hause einen Durchblick mehr haben und nichts im Chaos wieder finden?

Dann wird es Zeit für ein günstiges Notebook, gebraucht oder neu. Viele Computer- und Notebook-Händler geben Studenten Rabatt, wenn diese z.B. mit einem Studentenausweis nachweisen können, dass sie eingeschrieben sind. Auch Laptop-Reperaturen sind oft für Studenten billiger zu haben. Wenn also 500 Euro noch zu teuer für ein Notebook sind, helfen die Studenten-Rabatte dem Notebook-Käufer auf die Sprünge.

Oder wie wäre es mit einem kleinen Netbook, das günstig zu haben ist, am besten noch mit Netbook Studenten-Rabatt? Netbooks haben einen kleineren TFT-Bildschirm, sind leichter als Notebooks und kosten viel weniger – für 300 Euro gibt es schon ansprechende Exemplare.

Im Vergleich zu Notebooks sind Netbooks zwar nicht ganz so leistungsstark, aber für das Abschreiben von Seminarergebnissen reicht es allemal, zudem der Akku von Netbooks viel länger durchhält als die Akkus der verwandten Notebooks.

Gute Notebooks kosten mindesten 500 Euro. Sie sind dafür leistungsstärker, haben oft mehr Arbeitsspeicher und neben dem größeren Bildschirm auch größere Festplatten.